Meditieren lernen?

Wie kann ich Menschen Meditation näherbringen? Ich kann mir Konzepte überlegen, logisch aufgebaut strukturierte Übungen, Themen, Ansätze, Methoden erklären. Aber ist es das? Erfassen wir auf diesem Weg Meditation? Machen wir es dadurch nicht komplizierter als es ist? Weil wir wieder etwas aus unserem logischen Verstand heraus erfassen und begreifen wollen? Auch nach hundert gelesenen

Weiterlesen »

Immer dann…

wenn du Worte brauchst, die dich erinnern. Immer dann… wenn du verstummst. Immer dann… wenn dir die Worte fehlen, wenn der Kloß in deinem Hals dich zum Schweigen bringt. Dir die Luft zum Atmen fehlt. Dich das Schicksal, das Leben so sehr fordern, dass du nur noch damit beschäftigt bist jeden einzelnen Tag zu überstehen.

Weiterlesen »
meditierende Frauen

Setzen, stellen, legen?

Über die Position beim Meditieren. Wenn du in einem Vortrag sitzt, und es gerade richtig interessant wird und du dich konzentrieren möchtest, auf keinen Fall etwas verpassen willst. Wie sitzt du dann? Wir richten uns automatisch auf, um uns zu konzentrieren. Um alles mitzubekommen. Eine aufrechte Haltung heißt: “Ich bin aufmerksam. Ich bin präsent.“ Diese

Weiterlesen »
Gehirn mit bunten Farbkleksen

Was sind Gedanken?

Sie beeinflussen uns, unser tägliches Leben. Unser Erleben. Unser Empfinden. Unsere Gedanken über uns, die Welt. Viele fühlen sich überschwemmt von ihren Gedanken. Sehen sich als Opfer ihrer Gedanken. Aber ist das so? Können wir so wenig ausrichten? Was sind Gedanken eigentlich genau? Woher kommen sie? Von was werden sie beeinflusst? Die Zahl der Gedanken,

Weiterlesen »
Frau Sonnenaufgang

Leben

… und was du daraus machst. Unser Körper – nichts anderes als eine große Ansammlung vieler vieler Zellen. Jeden Tag sterben ungefähr 600 Milliarden Zellen. Jeden Tag werden genauso viele gebildet. (Das sind ca. 7 Millionen Zellen pro Sekunde!!) So gesehen bist du morgen nicht mehr der, der du heute warst. Und heute nicht mehr

Weiterlesen »
Kind pustet eine Pusteblume

Vielleicht

Warum wir mit unseren Kindern über ihre Fähigkeiten sprechen sollten. „Hast du dich jemals gefragt, warum du hier bist?Du bist du. So jemanden wie dich hat es noch nie gegeben und wird es auch nie mehr geben. In dir steckt so viel.(…)vielleicht, hat die Welt schon seit Ewigkeiten auf genau so jemanden wie dich gewartet.(…)Vielleicht

Weiterlesen »